Herzlich Willkommen im de CESARE!

 

Inzwischen blicken wir auf eine über 20-jährige Firmengeschichte zurück, welche den Ursprung im „da Ripalta“ im Kiesel hat. Ralf’s Schwiegermutter, Ripalta „Rita“ Impresa-Lang gründete Anfang der 90er Jahre ihr erstes italienisches Restaurant. Mitte der 90er übernahm sie dann das „de Cesare“ im Europark. Ende der 90er übergab sie den Betrieb an ihre Tochter und ihren Schwiegersohn, welche das „de Cesare“ bis zum Umbau des Europarks erfolgreich weiter führten.

 

Anschließend übersiedelte das „de Cesare“ nach Liefering in die Müchner Bundesstrasse und nach weiteren 5 Jahren landeten wir schließlich hier in Itzling. Die an die Anfänge erinnernden Speisekarten des „da Ripalta“ sind aus nostalgischen Gründen noch immer in Verwendung.

 

Auch eine Mitarbeiterin aus dem ersten Lokal ist noch immer bei uns, Ramiza leitet die Küche in unserem zweiten „de Cesare“ im Medicent in Maxglan. Dieses Lokal direkt im „ALFA Sport & Spa“ (vormals Holmes-Place) wurde von uns vor nunmehr 6 Jahren übernommen.

 

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüssen zu dürfen und Sie mit italienischen Klassikern, wie Pizza, Pasta und mediterranen Köstlichkeiten, genauso wie mit ständig wechselnde Schmankerl auf allen Regionen dieses wunderbaren Landes verwöhnen zu dürfen.

Copyright